Möchte man ein guter Leader sein, so muss man stets an seinen Management-Kompetenzen arbeiten.  Dabei geht es sowohl um die Hard-als auch Soft Skills. Das Leadership Konzept befasst sich mit mehreren Bereichen beginnend mit Mitarbeiterführung und -entwicklung, Psychologie, Kommunikation bis zum Coaching, Selbstreflexion und –management. Aus diesem Grund ist es eine Wissenschaft für sich, die man täglich aufs Neue erlernen kann.

Im nachstehenden Podcast spreche ich über das Leadership basierend sowohl auf weltweit bekannten Modellen als auch auf eigenen Erfahrungswerten aus meinem Alltag als Führungskraft bzw. Leader. Folgende Punkte werden besonders hervorgehoben:

  1. Was ist Leadership
  2. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um ein guter Leader zu sein
  3. Das Leadership-Modell von John Adair
  4. Motivationstechniken, die jeder Leader beherrschen soll
  5. Das „Stärken stärken“-Modell
  6. Situatives Leadership
  7. Leadership heißt delegieren!
  8. Fazit: Top Tipps, um ein guter Leader zu sein

Viel Spaß dabei! Ich freue mich auf dein Feedback!

Photo-Credits: rawpixel von Pixabay

Mehr ähnliche Artikel laden
Mehr Artikel von Lena
Mehr laden in  Karriere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr ansehen

Beruf Mompreneur: Mutter und Unternehmer (Teil 6)

Es ist soweit! Die nächste spannende Geschichte einer Business-Mom ist nun online. Und ich…